Unterwegs auf den Traumpfaden

-
13,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-5 Werktage

  • TP30058
„Unterwegs auf den Traumpfaden“ Von den Eifelhöhen bis an Rhein und Mosel... mehr
Produktinformationen "Unterwegs auf den Traumpfaden"

„Unterwegs auf den Traumpfaden“ Von den Eifelhöhen bis an Rhein und Mosel

26 Traumpfade und 1 Themenweg schlängeln sich durch die Eifel, am Rhein und an der Mosel entlang. Traumhafte Pfade öffnen sich zu wunderbaren Ausblicken über die sanft geschwungenen Eifelhöhen oder in geheimnisvolle Täler. Stolze Burgen thronen über Weinbergen oder stillen Schluchten. Und Streuobstwiesen und Heidelandschaften bezaubern mit ihren 1.000 Düften und Farben.

Sieben Traumpfade schlängeln sich entlang der Mosel, erobern friedlich Moselterrassen und Ehrenburg, Burg Thurant oder die Burgen bei Kobern-Gondorf mit der beeindruckenden Matthiaskapelle. Auf das Maifeld führt der Traumpfad »Eltzer Burgpanorama«, der staunende Blicke auf die imposante Burg gewährt.

Nahe am Rhein liegen fünf Traumpfade und der Themenweg. Rechtsrheinisch regen Schloss Sayn und der Limes die Phantasie an, während der stille „Waldschluchtenweg“ Wanderlust garantiert. Über die Wolfsdelle führt der gleichnamige Traumpfad zum Königsstuhl und zurück nach Rhens. Der „Rheingoldbogen“ verströmt Weingenuss am Bopparder Hamm. Und der »Streuobstwiesenweg« begeistert besonders zur Obstblütezeit.

14 Traumpfade bevölkern die Eifel. Vom Dörfchen Monreal führt der »Monrealer Ritterschlag« mit Löwenburg und Philippsburg zurück in die Vergangenheit. Heide weit und breit ist auf dem »Bergheidenweg« oder dem »Wacholderweg« zu sehen. Felsig wird es auf dem Nette-Schieferpfad mit Einblicken in den Schieferabbau.

Der »Vulkanpfad« führt durch ein Klettergebiet im Kottenheimer Winfeld. Der Laacher See lockt am »Pellenzer Seepfad«, und der »Förstersteig« fesselt mit seinen Aussichten über die Eifelhöhen.

Seit 2003 zeichnet das »Wandermagazin« Deutschlands schönste Wanderwege aus, die Traumpfade »Virne-Burgweg« (2008), »Monrealer Ritterschlag« (2011), »Eltzer Burgpanorama« (2013) und »Pyrmonter Felsensteig« (2015) konnten in der Kategorie »Touren« gewinnen. Jeder Traumpfad wurde vom Deutschen Wanderinstitut geprüft und ausgezeichnet.

Auf 192 Seiten beschreibt der Autor Karl-Georg Müller den Wegverlauf. Kompakte Tourinformationen, Höhenprofile sowie Karten im Maßstab von 1:25.000 liefern alle nötigen Informationen.

Weiterführende Links zu "Unterwegs auf den Traumpfaden"
Zuletzt angesehen