Topografische Freizeitkarte Maifeld Untermosel

-
6,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-5 Werktage

  • TP30032
Freizeitkarte 1:25 000 mit Wander- und Radwanderwegen „Maifeld und Untermosel“... mehr
Produktinformationen "Topografische Freizeitkarte Maifeld Untermosel"

Freizeitkarte 1:25 000 mit Wander- und Radwanderwegen „Maifeld und Untermosel“

Die überarbeitete Freizeitkarte erschließt den Bereich zwischen den Orten Mendig und Koblenz-Rübenach im Norden, Waldesch und Buchholz im Osten, Mermuth und Treis-Karden im Süden sowie Binnigen und Mayen-Bernardshof im Westen und zeigt den Moselverlauf von Pommern bis Koblenz-Güls.

Gedruckt ist die Karte auf wasserfestem Spezialpapier.

Bereits die Burg Eltz als touristisches Highlight der Region auf der Titelseite lädt ein zu einer Entdeckungstour für Wanderer und Kulturinteressierte.

Insgesamt acht Traumpfade, gut ausgeschilderte und mit zahlreichen Highlights aus­gestattete Wanderrouten der Premiumklasse, finden sich im Bereich Maifeld und Untermosel. Prächtige Burgen liegen an diesen Traumpfaden: Burg Eltz, Burg Pyrmont, Burg Bischofstein, Burg Thurant, die Ehrenburg und die Oberburg mit der Matthiaskapelle bei Kobern. Es geht zu keltischen Kultstätten, bizarren Felsformationen, unberührten Bergbächen oder durch mittelalterlich geprägte Dörfer und Städte. Die Themenwege der Mosel.Erlebnis.Route wecken die Entdeckerlust.

Auf einer ehemaligen Bahntrasse führt der Maifeld Radwanderweg von Mayen über Polch nach Münstermaifeld oder nach Ochtendung. Eine Tour auch für wenig geübte Radler, deren Attraktion das etwa 40 Meter hohe Natursteinviadukt über dem Nettetal ist, an das sich zwei beleuchtete Tunnels von 250 und 500 Metern Länge anschlie­ßen. Sportliche erkunden das Schrumpftal mit seinen Mühlen. Hier geht es in Serpentinen von den Höhen des Maifelds hinunter an die Mosel nach Hatzenport. Der Moselradweg bietet Entspannung und eine einzigartige Flusslandschaft.

Begleitend zu dem markierten Wegenetz sind für das Wandern und Radwandern hilfreiche Einrichtungen wie bewirtschaftete Hütten, Rast- und Grillplätze, Jugendher­bergen und Campingplätze dargestellt. Auf die vielen Möglichkeiten einer aktiven sportlichen Freizeitgestaltung wird ebenfalls hingewiesen. Die Zeichenerklärung und Texte sind nicht nur in deutscher, sondern zusätzlich auch in englischer und nieder­ländischer Sprache abgedruckt. Die mit Farbfotos gestaltete Kartenrückseite bietet Informatives über das Maifeld und die Untermosel sowie Kurzbeschreibungen der Traumpfade und Themenwege.

Entlang der Wanderwege und Radrouten wurden die Rettungspunkte der Rettungs­karte Rheinland-Pfalz in die Kartendarstellung übernommen. Im Falle eines Unfalls kann die Rettungsleitstelle mit Hilfe dieser Punkte den Unfallort schneller lokalisieren und die Rettungszeit durch den Rettungsdienst verkürzen.

Weiterführende Links zu "Topografische Freizeitkarte Maifeld Untermosel"
Zuletzt angesehen